schweiz cpnv teaserDie Partnerschaft zwischen der Elektronikschule Tettnang (EST) und dem heutigen Centre Professionnel du Nord vaudois (CPNV) besteht seit 1989.
Im selben Jahr fand der erste Lehreraustausch zwischen der EST und der Ecole Téchnique Sainte Croix (ETCS) statt.
Nachdem sich der Kontakt für mehrere Jahre mehr auf Brief- oder Emailkorrespondenz beschränkte, wurde er seit 2006 wieder intensiviert.

 

Teilnehmer der ersten Stunde waren Elke Bachmann, Hermann Müller und Gerhard Mangold von der EST sowie Herr Gontier und Frau Galleazi von der ETCS.
Daran anschließend empfing die EST Schüler der ETCS und betreute sie über mehrere Monate beim Erwerb oder der Verbesserung ihrer Sprachkenntnisse in Deutsch.

Mit der Kontaktintensivierung 2006 gab es regelmäßig gegenseitige Besuche zum jeweiligen Tag der offenen Tür. Delegationen vom CPNV besuchen seither regelmässig den Tag der offenen Tür an der EST, der am letzten Samstag im Juni oder am ersten Samstag im Juli stattfindet. Mitte November erfolgt dann der Gegenbesuch beim CPNV, eine Delegation der EST informiert sich beim „Jours des portes ouvertes“ über die neuesten Entwicklungen an der Partnereinrichtung.

Im Jahr 2008 konnte das CPNV das hundertjährige Bestehen feiern. Zu diesem besonderen Anlass waren EST-Gäste aus Tettnang (Johannes Krüsmann, Christoph Nimsch und Harald Herrmann) zur großen Feier im Gemeindehaus in Sainte Croix eingeladen.

Im Jahr 2011 fand dann der Austausch auch erstmals wieder auf Schülerebene statt. Vom CPNV waren zwei Technikerschüler in Tettnang. Sie absolvierten ein dreimonatiges Praktikum bei der Firma IFM. Außerdem erstellten sie in dieser Zeit auch ihre „Travail de diplome“, vergleichbar mit der Technikerarbeit der Schüler aus der Fachschule für Technik.

Im Jahr 2013 war dann auch ein Schüler der EST aus der Fachschule für Technik mit der Fachrichtung Automatisierungstechnik für sechs Wochen in Yverdon-les-Bains und erstellte an der dortigen Schule seine Technikerarbeit.

Heute setzt sich das CPNV aus drei Schulen im schweizerischen Kanton Waadt (Vaud) zusammen:
In der Schule in Yverdon-les-Bains werden die Schwerpunkte Automatisierungstechnik, Elektrotechnik und Elektronik unterrichtet.
Die Bereiche Medientechnik und Feinwerktechnik werden von der Schule in Sainte Croix abgedeckt.
In Payerne werden ausschließlich kaufmännische Berufe angeboten.

Aktuell besuchen um die 3500 Schülerinnen und Schüler das CPNV.
Bildungsgänge und Bildungsabschlüsse von CPNV und EST decken sich in besonderem Maße in den Bereichen Informationstechnik, Medientechnik und Automatisierungstechnik.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des CPNV: www.cpnv.ch

Ansprechpartner an der est: Harald Herrmann

H. Herrmann, 2014-02-23

Das Wetter in Tettnang

Wie es ist - Aktuell Wie es wird - Prognose
am Campus der Elektronikschule >>
Wetterdaten der est-Wetterstation
übermittelt an wetterwarte-sued.com

 

 

 

für Tettnang >>
nach wetter.de
für Meckenbeuren >>
nach MeteoGroup -
Wetterstation Meckenbeuren

est Rundgang | 360° x 180°

est Rundgang >>

est Überflug

est drohnenflug vogelperspektive

Zertifizierungen

EMAS-Logo 150px

 

fairtrade schools logo

Nach oben