Fachinformatiker

Fachinformatiker planen, erstellen oder administrieren komplexe informationstechnische Systeme.
In der Fachrichtung Anwendungsentwicklung steht die Entwicklung von Software im Vordergrund während in der Fachrichtung Systemintegration die Einrichtung und Verwaltung von Rechnernetzen einen großen Stellenwert einnimmt. Fachinformatiker arbeiten vorwiegend in Firmen der IT-Branche oder in den IT-Abteilungen größerer Unternehmen.

IT-Systemelektroniker

Die IT-Systemelektroniker installieren informations- und kommunikations­technische Systeme einschließlich der dazu gehörenden Stromversorgung.
Häufig geht es dabei um Telekommunikationsanlagen und deren Einbindung in das bestehende Rechnernetz.
IT-Systemelektroniker arbeiten vorwiegend in Betrieben, welche im Bereich Informations- und Tele­kommuni­kations­technik tätig sind.


Die Ausbildung in den IT-Berufen ist vollständig dual organisiert und dauert 3 Jahre.

 

Das Wetter in Tettnang

Wie es ist - Aktuell Wie es wird - Prognose
am Campus der Elektronikschule >>
Wetterdaten der est-Wetterstation
übermittelt an wetterwarte-sued.com

 

 

 

für Tettnang >>
nach wetter.de
für Meckenbeuren >>
nach MeteoGroup -
Wetterstation Meckenbeuren

est Rundgang | 360° x 180°

est Rundgang >>

est Überflug

est drohnenflug vogelperspektive

Zertifizierungen

EMAS-Logo 150px

 

fairtrade schools logo

Zusatzangebot

Nach oben