Ziel der Ausbildung

Die Ausbildung am BK1T [Technisches Berufskolleg I] bereitet technisch interessierte Jugendliche gezielt auf die Anforderungen einer modernen Arbeitswelt im gewerblich-technischen Bereich vor.
Gleichzeitig werden die allgemeinbildenden Fächer als Vorbereitung zur Fachhochschulreife weitergeführt.

Dauer der Ausbildung

1 Schuljahr im Vollzeitunterricht

Eingangsvoraussetzung

Mittlerer Bildungsabschluss (Realschule, Werkrealschule oder ein vergleichbarer Bildungsabschluss).
Sie können sich ab 22. Januar 2018 online über BewO bewerben.
Bewerbungsschluss: 1. März

Schulzeiten

Es gelten die Regelungen für staatliche Schulen in Baden-Württemberg.

Was erwartet Sie?

Das Unterrichtsangebot umfaßt einen breitangelegten Querschnitt computertechnischer, naturwissenschaftlicher und medientechnischer Themenstellungen. Die Projektkompetenz ist integrativer Bestandteil des Unterrichtes im berufsfachlichen Bereich. Präsentation runden neben der Vertiefung von allgemeinbildenden Lerninhalten das Programm ab. Die Absolventinnen und Absolventen werden dadurch in die Lage versetzt, ihre spezifischen Neigungen, Veranlagungen und Interessen besser kennenzulernen, um so eine zielgerichtete Berufswahl treffen zu können.


Unterrichtsstunden

Allgemeiner Bereich
Uh/Woche
Religionslehre 1
Geschichte und Gemeinschaftskunde 2
Deutsch / Betiebliche Kommunikation 3
Englisch 3
Mathematik 2
Chemie 2
Angewandte Mathematik 2
Berufsfachlicher Bereich
Informationstechnik 4
Medientechnik 3
Grundlagen der Technik / Technische Physik 5**
Angewandte Mathematik 2
Angewandte Technik 3
Projektkompetenz  ***

Wahlpflichtbereich
z. B. berufsbezogenes Fach

2

Wahlbereich
z. B. Technische Dokumentation

2
Praktikum (4 Wochen)  
**   landeseinheitliche, zentrale Klassenarbeit
*** integrativer Bestandteil berufsfachlicher Bereich

Kosten

Die Ausbildung ist schulgeldfrei. Es gilt Lernmittelfreiheit entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen.
Im Rahmen der jeweils gültigen Bestimmungen werden Zuschüsse zu den Fahrtkosten gewährt.

Finanzielle Förderung

Förderung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BaföG) entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen.

Bewerbung

Gehen mehr Bewerbungen ein als Ausbildungsplätze vorhanden sind, entscheidet ein Ausleseverfahren über die Platzvergabe.

Das Wetter in Tettnang

Wie es ist - Aktuell Wie es wird - Prognose
am Campus der Elektronikschule >>
Wetterdaten der est-Wetterstation
übermittelt an wetterwarte-sued.com

 

 

 

für Tettnang >>
nach wetter.de
für Meckenbeuren >>
nach MeteoGroup -
Wetterstation Meckenbeuren

est Rundgang | 360° x 180°

est Rundgang >>

est Überflug

est drohnenflug vogelperspektive

Zertifizierungen

EMAS-Logo 150px

 

fairtrade schools logo

Nach oben